Der Sprecher Tobias Moeck hält ein Mikrophon in der Hand.

Tobias Moeck

Tobias Moeck

Als professioneller Sprecher überzeugt Tobias Moeck mit seiner Stimme für Imagefilme, Audioguides, Erklärfilme, Telefonansagen, Hörbücher, TV-Projekte oder Werbung.

In drei Worten

professionell, vielseitig, eloquent

Wenn Sie einen Sprecher mit einer markanten Stimme suchen, sind Sie hier richtig: Ob für Audioguides, Telefonansagen oder E-Learnings, ob als Off-Sprecher für Erklärfilme, Imagefilme, Produktfilme oder als Werbesprecher, Tobias Moeck ist die optimale Sprecher-Besetzung für Ihr Projekt.

 

Ein professioneller Sprecher gibt einer Produktion mit einer ganz eigenen Stimme und Ansprechhaltung eine unverwechselbare Identität. Indem Sie in einen Profi-Sprecher investieren, profitieren Sie zugleich bei der Außenwirkung Ihres Unternehmens oder Projektes. Gemeinsam finden wir den passenden Stimmton, der Ihren Erklär-, Image- oder Produktfilm, Ihre Werbung oder Ihren Audioguide unverwechselbar macht.

 

Ob Tobias Moeck als Sprecher zu Ihrem Projekt passt, finden Sie beispielsweise über eine kostenlose und unverbindliche Sprechprobe heraus. Möglicherweise reichen dafür auch die Stimmproben auf dieser Seite aus – gepaart mit Ihrer Vorstellungskraft. Produziert wird je nach Projekt in einem externen Tonstudio oder im eigenen Studio von Tobias Moeck. Erst wenn Sie zufrieden sind, gilt Ihr Projekt als umgesetzt.

 

Tobias Moeck arbeitet in den verschiedensten Bereichen als professioneller Sprecher bei radioeins (rbb) sowie für MDR AKTUELL, die ARD Infonacht und NDR Info. Außerdem leiht er diversen Produktionen seine Stimme und ist etwa in Erklärfilmen zu hören, in Produktfilmen oder Hörfunk-Werbespots sowie in Hörbüchern. Zudem moderiert Tobias Moeck Veranstaltungen, Firmen-Events und Konzerte. Er übernimmt auch Sprechrollen in Orchesterwerken und Theaterstücken.

 

Tobias Moeck ist vielseitig von renommierten Sprechtrainern und Schauspielern ausgebildet worden. Seinen ersten intensiven Sprechunterricht erhielt er während seines Studiums an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. Er baute seine Fähigkeiten bei Katrin Fischer (MDR; Schauspiel und Mediensprechen) weiter aus und perfektionierte seine Ansprechhaltungen bei Joosten Mindrup (Berlin; Schauspiel), Daniela Köhler (mediavocis; Mediensprechen) und Jeannine May (rbb; Mediensprechen und Kameratraining).

 

Neben der Tätigkeit als Sprecher prägt auch die Musik die Biographie von Tobias Moeck. Mit 8 Jahren erhielt er seine erste Unterrichtsstunde am Schlagzeug. Nach dem Abitur studierte er unter anderem Orchesterschlagwerk an der Hochschule für Musik Dresden und spielte währenddessen im Orchester der Staatsoperette Dresden sowie in der Sächsischen Staatskapelle Dresden. Nach dem Abschluss wurde Tobias Moeck von der Staatskapelle Weimar als Pauker und Schlagzeuger engagiert und ist noch heute gelegentlich in Orchestern aktiv.

Downloads