Isabel Goller

Mittel Trauungen / Hochzeiten

Isabel Goller

Isabel Goller ist eine vielseitige Harfenistin und kann in ihren jungen Jahren nationale sowie internationale Erfolge vorweisen. Mit 9 Jahren begann sie mit dem Harfenunterricht und studierte zunächst im Jungstudium am Mozarteum in Salzburg. Es folgte ein Bachelorstudium an der Zürcher Hochschule der Künste, wo sie derzeit ihr Masterstudium absolviert.

Die Harfenistin ist Preisträgerin des internationalen Harfenwettbewerb in Bangkok, des Wettbewerbs der Harpacedemy von Assia Cunego in Deutschland und der Soka Harp Competition in Japan. Besonders als Orchestermusikerin wird Isabel sehr geschätzt. Sie trat beispielsweise mit dem Orchester des Zürcher Opernhauses, dem Orchester des internationalen Schleswig-Holstein Musikfestivals unter Semyon Bychkov, Krzysztof Urbanski und Christoph Eschenbach auf und gab im Aspen Music Festival unter Robert Spano und Rafael Payare Konzerte. Im Sommer 2016 wird sie mit dem Gustav Mahler Jugendorchester auf Europatournee gehen.

Seit Beginn der Spielzeit 2016/17 ist Isabel Goller als Akademistin an der Staatskapelle in Dresden tätig. Isabel ist Stipendiatin der Benno-Kittl-Stiftung, der Lyra Stiftung, der Fritz Gerber Stiftung und der Kulturförderung des Landes Südtirols.

Zurück