Pascal Bartoszak Quartet

Jazz Mittel

Pascal Bartoszak

Das Quartett um den Saxophonisten Pascal Bartoszak widmet sich mit seiner Musik der swingenden Jazztradition und bringt diese mit den Einflüssen heutiger Jazzströmungen voller Spielfreude auf die Bühne.


Die vier Musiker aus Köln und Essen kennen sich bereits aus Jugendzeiten. So gingen sie gemeinsam durch die Schule des Landesjugendjazzorchesters NRW, mit dem sie Tourneen über den gesamten Globus unternahmen. Mittlerweile studieren sie allesamt Jazz an den Musikhochschulen in Köln und Essen. Im Jahr 2015 produzierte das Quartett seine erste CD unter dem Titel „Back To Trad“.

Gemeinsam teilen sie die Leidenschaft für den traditionellen Mainstream-Jazz der Bebop- und Hardbob-Ära der 40er- und 50er-Jahre.

Inspiriert durch die großen Vorbilder dieser Musik hat Pascal Bartoszak speziell für diese Band ein Programm aus eigenen Kompositionen geschrieben.

Anfang 2015 gewann das Quartett den 2. Preis beim „Sparda Jazz Award“, verbunden mit einem Konzert auf der Düsseldorfer Jazzrally.

Zurück